Der Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier.

WEBINAR IM FEBRUAR 2024

Mit Energie und Leichtigkeit in die helle Jahreszeit:
UnterstĂŒtzen Sie Ihre Patienten beim „FrĂŒhjahrsputz“

Wir laden Sie herzlich ein zum Webinar: Montag, 19.02.2024, ab 19:00 Uhr
ï»żJetzt kostenfrei anmelden â†’

Liebe/r Infirmarius-Kunde/in,
die ersten Vorboten des FrĂŒhlings kĂŒndigen sich an und die Natur erwacht langsam zu neuem Leben. Auch wir werden wieder aktiver: Unser Stoffwechsel kommt in Schwung und viele Menschen haben jetzt das BedĂŒrfnis, Ballast abzuwerfen. Sowohl dem Winter-Blues als auch dem Winterspeck soll nun auf die Pelle gerĂŒckt werden.
Der Wunsch nach körperlicher und seelischer Leichtigkeit und einem gesunden Lebenswandel hat – passend zur anstehenden Fastenzeit – Hochkonjunktur.
Sicherlich kennen Sie dieses PhÀnomen auch aus Ihrem Praxisalltag: Ihre Patienten kommen zu Ihnen und fragen vermehrt nach einer Detox-Kur.
In unserem Webinar am 19.02.2024
wird unser Partner, der Heilpraktiker Frank Stubenvoll, Ihnen ausfĂŒhrlich darlegen, wie Sie Ihre Patienten bei der Entgiftung ganzheitlich unterstĂŒtzen und die Funktionen der Ausscheidungsorgane wieder sanft regulieren können. Erfahren Sie im Webinar alles Wichtige ĂŒber unser bewĂ€hrtes Ausleitungskonzept fĂŒr Ihren Praxisalltag und wie Sie als Therapeut Ihre Patienten mit ErnĂ€hrungsberatung, einer Darmsanierung und weiteren BehandlungsansĂ€tzen ergĂ€nzend zur Entschlackung begleiten können. Ihre konkreten Fragen aus der tĂ€glichen Praxis sind zur gemeinsamen KlĂ€rung herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Webinar, am 19.02.2024, ab 19:00 Uhr.
ï»żJetzt kostenfrei anmelden â†’

Unsere Komplexmittel ohne Alkohol zur Ausleitung von Leber, Niere und Lymphe
BewÀhrt als 30-tÀgige Trink-Kur nach folgendem Wechselschema:
1. Tag: 1 Ampulle Infi-Cantharis-Injektion N
2. Tag: 1 Ampulle InfihepanÂź-Injektion N
3. Tag: 1 Ampulle Infi-Myosotis-Injektion

Die Mittel sind mit etwas Wasser verdĂŒnnt und gut eingespeichelt einzunehmen.
WĂ€hrend der Kur muss der Patient viel trinken.

Bestellen Sie passend dazu unsere Trinkkur-PlĂ€ne zum AusfĂŒllen fĂŒr Ihre Patienten.
Klicken Sie hier und schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit der gewĂŒnschten Menge (max. 15 StĂŒck).
ï»żInfihepanÂź-Injektion N: UnterstĂŒtzung fĂŒr die Leber
Bei Leberfunktionsstörungen, Hepatitis, Leberzirrhose, Leberparenchymerkrankungen, Fettleber
Die fein abgestimmte, synergistische Komposition aus 28 Einzelmitteln hat eine tiefgreifende und anhaltende Wirkung. Sie ist leberstoffwechselanregend, regeneriert und aktiviert die Leberzellen, verbessert die LebergefĂ€ĂŸe, reguliert den Gallenstoffwechsel, reduziert Darmdysbiosen und baut Pfortaderstau ab.
Bei Durchblutungsstörungen wÀhrend einer intensiven Ausleitungsphase: Kombination mit Infi-Tabacum-Injektion
10er-Ampullen: PZN 01044790 / 50er-Ampullen: PZN 01044809
Infi-Cantharis-Injektion N: Hilfe fĂŒr die Nieren
Bei Erkrankungen der Harnorgane und der ableitenden Harnwege, Prostatitis, Prostatahypertrophie, mit diuretischer Wirkung
Reduziert potentiell vorhandene EntzĂŒndungsneigungen sowie die harnsaure Diathese, steigert die Diurese und sorgt dafĂŒr, dass nierengĂ€ngige und harnpflichtige Abbauprodukte in ausreichendem Maße ausgeschieden werden.
10er-Ampullen: PZN 05702155 / 50er-Ampullen: PZN 00232638
Infi-Myosotis-Injektion: Lymphe im Fluss
Bei Lymphatismus, Lymphomen, LymphdrĂŒsenschwellungen, Tonsillenhypertrophie
Wirkt lymphflussanregend bzw. -regulierend, sorgt fĂŒr spĂŒrbare Entlastung des Gesamtorganismus, durch gesteigerte LymphaktivitĂ€t: Lösung abgelagerter Toxine und Schlacken aus dem Bindegewebe als Voraussetzung fĂŒr die Umwandlung in der Leber und die Ausscheidung ĂŒber die Niere.
Um die Ausscheidung zu fördern, muss der Patient reichlich trinken!
10er-Ampullen: PZN 05702221 / 50er-Ampullen: PZN 06150290
Einladung zum kostenfreien Webinar:
Mit Energie und Leichtigkeit in die helle Jahreszeit: UnterstĂŒtzen Sie Ihre Patienten beim „FrĂŒhjahrsputz“

Datum: Montag, 19. Februar 2024
Beginn: 19:00 Uhr, Dauer: ca. 1,5 Stunden
Referent: Frank Stubenvoll, Heilpraktiker, Karlsruhe

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
ï»żWeiter zur Anmeldung fĂŒr das kostenfreie Webinar →

MEHR VON INFIRMARIUS

Mehr ĂŒber unser Unternehmen sowie ĂŒber weitere Produkte aus unserem Hause erfahren Sie im nĂ€chsten Newsletter oder auf unserer Internetseite 

Weiter zur Internetseite →

© Infirmarius GmbH, Daimlerstraße 19, 73037 Göppingen – Alle Rechte vorbehalten,
VervielfÀltigung nur mit Genehmigung der Infirmarius GmbH
Registergericht: Ulm – Registernummer: HRB 739760
USt-IdNr. gemĂ€ĂŸ § 27a UStG: DE132952487
Vertretungsberechtigter GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Franz Kohl
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.